Pflanzenfarben

Unsere Pflanzenfarben sind ein rein pflanzliches Haarfärbemittel von der Firma OLIEBE. Sie sind aus getrockneten, pulverisierten Blättern, Wurzeln und Blüten hergestellt. Sie enthalten Pflanzen wie Henna, Amla, Indigo, Kamille, Walnüsse, Kaffee, schwarzer Tee, Rhabarberwurzel, Zwiebeln, Hibiskus und viele mehr. Zur Anwendung wird das Pflanzenpulver mit reinem Wasser angerührt, hierbei besteht die Möglichkeit pflegende Zusätzen hinzuzugeben.

Wie färbt Pflanzenhaarfarbe?

Pflanzenhaarfarben verändern nicht die Grundsubstanz des Haares sondern lagern sich an der äußeren Haarschicht und in der Faserschicht an. Das Haar bleibt in einem unveränderten gesunden Zustand. Pflanzenfarbe kann deshalb das Haar auch nicht aufhellen, man kann nur eine leichte optische Aufhellung erreichen. Durch die enthaltene Gerbsäure wird die Schuppenschicht des Haares geschlossen, wodurch das Haar mehr Glanz, Fülle und Festigkeit erreicht.

Die Ergebnisse von Pflanzenhaarfarben sehen sehr lebendig und natürlich aus. Jedes Haar weist natürliche Farbunterschiede auf, diese bleiben bei einer Farbveränderung durch Pflanzenfarbe erhalten. Ergrautes Haar bleibt dabei heller nuanciert, kann aber sehr gut abgedeckt werden. Das Ergebnis hängt immer vom Ausgangston, der Naturhaarfarbe ab. Die Intensität lässt sich durch mehrere Farbgänge hintereinander steigern.

Pflanzenfarben ergeben weiche Übergänge vom Ansatz zur Spitze, somit erreichen wir für jeden Kunden eine individuelle Haarfarbe die einmalig ist.

Welche Vorteile bietet die Pflanzenhaarfarbe?
  • Keine Schädigung der Haarstruktur
  • Schonung der Kopfhaut
  • Glanz, Volumen und Kräftigung des Haares
  • Keine Abwasserbelastung der Umwelt